Blog

Anmaßung

Ein Mann hat von seinem Großvater einen Herrenring geerbt, den er seit einigen Jahren schon in Ehren hält. Seine Lebensgefährtin? verlangt - verlangt! -, dass er den Ring verkauft. Mindestens  1.000,-€ soll er dafür mitbringen. Dann erhält er 10% davon. Der Mann bekommt nur 900,-€ für diesen Ring. Sein Abschlusswort: So, nun kriege ich gar … Weiterlesen Anmaßung

Die Ungewollten — Einen Moment innehalten

Seine Sorgen drücken schwer,und sein Gang ist gramgebeugt,so zieht es ihn direkt zum Meer,weil es ihm vor den Menschen scheut.Seine Heimat ist so fern,sie liegt in Asche und in Schutt,er mag nicht mehr des Krieges Lärm,denn auch sein Herz ist nun kaputt.Seine Frau und seine Kinder,zerfetzt von der Kriegsmaschinerie,in seiner Seele herrscht der Winter,denn verzeihen […] … Weiterlesen Die Ungewollten — Einen Moment innehalten

Die Auswüchse des Datenschutzes

Manchmal kann ich nur noch in hysterisches Gelächter ausbrechen. Haustürklingeln ohne Namen, Wählerverzeichnisse ohne persönliche Daten usw.? Müsste man nicht vielleicht auch alles aus Ausweisen löschen? Also ich sehe dort lieber Namen und Adresse als meinen Fingerabdruck., zu dem ich mich beim Reisepass genötigt fühlte. Heute morgen wieder ein kurioses Beispiel aus Kita und Grundschule. … Weiterlesen Die Auswüchse des Datenschutzes

Vom Leben,Sterben und vom Zusammenhalt im Rudel — Come Together

Wer mich kennt, der weiß es. Ich liebe meine beiden Hunde, mein kleines aber feines Rudel. Kiwi, meinen großen, sensiblen „Schisser“, der jeden auch noch so geringen Hauch einer Stimmungsänderung in mir wahrnimmt und entsprechend darauf reagiert. Und Socke unseren Familienhund. Unseren kleinen Wirbelwind, welcher draufgängerischer nicht sein könnte. Der mit seiner nahezu unbezwingbaren Lebensenergie, […] … Weiterlesen Vom Leben,Sterben und vom Zusammenhalt im Rudel — Come Together