Blog

Unerwartet

... Am Tisch erschien plötzlich Annegret und bat Lena mit verschwörerischem Blick, doch einmal kurz mitzukommen. Verblüfft, aber auch neugierig folgte Lena – über die Diele, durch die vordere Küche nach hinten zur Frühstücksküche. Wortlos verschwand Annegret, schloss die Zwischentür hinter sich. Hier stand Lena nun im kalten Halbdunkel des Raumes an das harte Metall … Weiterlesen Unerwartet

Erstens kommt es anders,

Nur wenige Stunden später hatte sich alles gedreht. Lena saß mit ihren Eltern im Biergarten zum Mittagessen, als Sabine mit ihren Eltern eintraf. Flori war mit einem kleinen Blumenstrauß zur Stelle. Er strahlte. Während er die Freundin mit einem kleinen Kuss begrüßte, fielen Lena die Blicke der Eltern auf. Während der Vater missbilligend die Szene … Weiterlesen Erstens kommt es anders,

Noch eine Episode

Flori, den Lena oft in seiner Metzgerei besuchte, war ziemlich aufgedreht und scherzte zu Anfang noch mehr als sonst. Im letzten Sommer hatte er sich hoffnungslos in Sabine verliebt, eine neunzehnjährige Abiturientin, die mit ihren Eltern zu Gast gewesen war. Die Eltern waren Möbelfabrikanten, die einst ihre Flitterwochen in Wildbichl verbracht hatten. Von Zeit zu … Weiterlesen Noch eine Episode

Belehrung?

Gestern verfasste ich einen Kommentar dazu, wie absurd es sei, einen Vertrag einseitig aufzukündigen und gleichzeitig bei Androhung von Strafen zu verlangen, dass der andere Vertragspartner diesen dennoch erfüllt. Dazu habe ich ein Beispiel aus dem normalen Leben gebracht. Ich wurde belehrt, dass ein Deal bzw. ein Abkommen kein Vertrag sei und deshalb der Kommentar … Weiterlesen Belehrung?

Kriege zerstören

nicht nur die Menschen, die in den umkämpften Ländern versuchen müssen, zu überleben, nicht nur diejenigen, die fliehen müssen. Sie zerstören auch die Menschen/ deren Familien aus den verschiedensten Nationen, die dort kämpfen, töten, verwundet und selbst getötet werden. Sie werden auch nach ihrer Rückkehr nie mehr dieselben sein, auch nicht für ihre Familien. Die … Weiterlesen Kriege zerstören

Wer erinnert sich noch an Lena?

Nachdem der dritte Heimaturlaub in Tirol Lena das Gefühl gegeben hatte, dass sie beide mehr und mehr zusammen wuchsen, zunehmend Freiheiten genossen, Gemeinsamkeiten entdeckten, ihre Vertrautheit anwuchs, erlebte Lena im darauffolgenden Sommer eine herbe Enttäuschung. Gerade dann, als sie anfing, sich Bilder von einer gemeinsamen Zukunft auszumalen, sie doch für möglich zu halten – mit … Weiterlesen Wer erinnert sich noch an Lena?