Befahl sich Gott und schlief ein…. — Come Together

Es gab eine Zeit da hatte ich große Angst vor meinem „Wolf“. Jedes neue Symptom, jedes neue Auftreten von Beschwerden, jeder neue Schub hat riesige Angst in mir ausgelöst, Aktionismus. Ich bin förmlich um mein Leben gerannt. Jedes Quäntchen an Energie, das der „Wolf“ mir gelassen hat, habe ich darauf verwandt die Erkrankung zu verstehen […] … Weiterlesen Befahl sich Gott und schlief ein…. — Come Together

Von der Zubereitung eines Gasthofes — Wicca Secret Histoires & Cuisiniers – hier der Beitrag aus einem lesenswerten Blog, der eine andere Form von Trennung beschreibt plus Lasagne-Rezept

Sollte man mit einer Spur Ironie und Humor lesen. Nicht so ganz Ernst gemeint. Es ist schon seltsam mit uns Menschen. Jeder/Jede besitzt eine eigene Welt. Eine Welt die nur der einen Person völlig allein gehört. Niemand bekommt jemals Zutritt in diese Welt. Selbst wenn wir Jemanden kennenlernen und eine Verbindung mit ihm eingehen möchten. […] … Weiterlesen Von der Zubereitung eines Gasthofes — Wicca Secret Histoires & Cuisiniers – hier der Beitrag aus einem lesenswerten Blog, der eine andere Form von Trennung beschreibt plus Lasagne-Rezept

Trennung

Ich habe diesen Text als Kommentar auf einen interessanten Beitrag von  Wicca Secret geschrieben, halte ihn aber auch eigenständig für beitragwürdig: Eindrucksvolle Beschreibung einer verhängnisvollen Entwicklung, sobald sie einmal begonnen hat. Bei mir war es anders. Ich wähnte mich auf einem festen, trefflich beschriebenen Fundament, das sich plötzlich als reines Luftbild erwies. Erst hing ich … Weiterlesen Trennung

Heute gekocht

Einmal in der Woche mache ich einen Kochmarathon und koche auch für meine Mutter vor, vieles davon wird eingefroren: Heute, weil ich keine Lust auf Protokoll schreiben hatte: Kartoffelsuppe püriert (Gemüsebrühe hatte ich gestern schon angesetzt), mit etwas angebratenem Wirsing, Zwiebeln, Speck obendrauf. Tagliatelle mit Pilzen in Sahnesauce Blätterteigrolle mit Hackfleich, Paprika und Bergkäse Kaspressknödel … Weiterlesen Heute gekocht

Die Frist läuft ab

Damit meine ich nicht die Ferien, sondern meine Zeit in der Schule. Gestern zum letzten Mal Arbeiten korrigiert, heute zum letzten Mal Protokoll geschrieben, ziemlich letzte Nachrichten auf der what´s app Gruppe hinterlassen, übermorgen Treffen mit der neuen Klassenführung im Café zwecks Übergabe.Ab Montag dann noch zweieinhalb Wochen, Zeugnisse und tschüss! Das lässt mich auf … Weiterlesen Die Frist läuft ab

Verlass dich nicht aufs Glück allein — Einen Moment innehalten

Verlass dich nicht aufs Glück allein,du fällst ins bodenlose,du bist in deiner Kraft daheim,niemals nur die Ratlose.Nimm doch für dich das Feuer an,das in dir kräftig lodert,denn alles liegt in deiner Hand,geh’s an, bevor’s vermodert!Du bist ein Held und weißt es nicht,weil du es nicht probierst,du machst zu früh die Schotten dicht,aus Angst, dass du […] … Weiterlesen Verlass dich nicht aufs Glück allein — Einen Moment innehalten