Eine tolle Nachricht

Kaum hatte ich meinen Beitrag abgeschickt, bekam ich eine Nachricht von meinem Jüngsten, dem Koch.

Er hat einen Vertrag unterschrieben als Küchenchef eines vegetarischen Restaurants, das bereits einen guten Namen hat. Ein früherer Kollege von der Alten Oper/Käfer`s hatte vor einigen Wochen Kontakt aufgenommen und ihm den Posten angeboten. Dieser junge Mann, ebenfalls Koch, hat sich an ihn, seine Arbeitsweise, Energie und Kreativität erinnert.

Natürlich ist mein Sohn nicht der Einzige dieser Art. Aber vor vier Jahren, als dieser Kollege einen schweren Motorradunfall hatte, war er derjenige, der ihn immer mal wieder anrief und sich nach seinem Befinden erkundigte, in Kontakt blieb. Der sich nicht in der Küche darüber beschwerte, nun auch noch die Arbeit des Verunglückten mit übernehmen zu müssen, sondern sich um gutes Gelingen bemühte und die anderen mahnte, doch lieber dankbar für ihr Glück zu sein, dass sie gesund seien.

Ich glaube, das hat auch eine Rolle gespielt für die Erinnerung bzw. die Wahl.

14 Gedanken zu “Eine tolle Nachricht

    1. Ich glaub, du würdest sie alle mögen und sie dich gewiss auch. Dieser hier hat bei einem Bewerbungsgespräch für eine Lehrstelle gesagt: Ich weiß nicht, ob das meine Traumstelle ist. Aber wenn ich mich für etwas entscheide, setze ich mich mit all meiner Kraft dafür ein. Er hat die Stelle bekommen. Wir verweigern uns alle diesem ganzen Image-Getue.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s