@ Würde des Menschen — Art of Arkis

Was für ein Hochmut, im Grunde unerträglich, wenn Menschen über die Existenz anderer Menschen sagen: jene sei sinnvoll oder sinnlos. Keiner kann das wirklich entscheiden. Niemals wird ein Mensch über einen anderen Menschen (oder welche Wesen auch immer, auf der Erde oder im Himmel) wissen können, welche Bedeutung dies Leben haben kann, welche unerhörte Bedeutung […]

über @ Würde des Menschen — Art of Arkis

2 Gedanken zu “@ Würde des Menschen — Art of Arkis

  1. Dass der Verstand manchmal sinnlos denkt, ist eine Feststellung, die einem klar weh tut.Der Verstand sieht selten die eigene Sinnlosigkeit und wird beleidigt bei dieser Feststellung, besonders wenn sie laut ausgesprochen wird.

    Der eigentlich größte Hochmut besteht darin, keinen Unsinn zuzugeben in der Art, manchmal selbst sinnlos zu denken und, entsprechend, sinnlos zu handeln.

    Wie man denkt, so empfindet man; wie man empfindet, so redet man -und wie man denkt und redet, so handelt man. Doch wie man handelt, so bekommt man unwiderruflich zurück. Das ist Aktion und Reaktion, das als Prinzip immer noch nicht verstanden wird. Und so sieht der allgemeine Zustand auf der Erde auch aus.

    Das Ego wartet stets auf Anerkennung, Schmeicheleien und Anbetung.
    Ist dies Hochmut anzuerkennen?

    Die Seele wartet auf Entdeckung jenseits des bleiernen Ego Vorhangs.
    Und eben diese bist du!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s