Irgendwie ungesund

Über Wochen morgens schon zu denken, dass auch dieser Tag vorüber geht, macht irgendwie so gar keinen Sinn. Wenn dann noch ein weiterer völlig unlogischer hinzukommt, nämlich dass ich mein Leben zurück will, stimmt wirklich etwas nicht mehr. Das erschreckt mich.

Ich bin gerade etwas undankbar. Erstens ist das ja mein Leben mit all seinen Notwendigkeiten, zweitens hab ich durchaus mal eine Stunde, in der ich meinen Garten genießen kann, kein Telefon klingelt, ich Spaß habe, Musik genieße, in Blogs lese.

Doch ich bin so genervt von all dem, was immer wieder von vorn beginnt und kann dem nicht entfliehen.

In den nächsten Tagen wird es wieder ruhiger und besser für mich werden, nach dem Geburtstag ihrer Majestät.

15 Gedanken zu “Irgendwie ungesund

  1. Bleibe heute gleich daheim, musste mich übergeben. Mein Körper fand die gestrigen Ereignisse offenbar zum Kotzen. Hat die Notbremse gezogen.
    Genervtsein kenne ich sehr gut.
    Deprimiert und resigniert sein auch. Weiß nicht, ob du da schon bist…

    Morgendliche Grüße,
    Marion

    Gefällt 2 Personen

      1. So zu denken, ist jedoch nicht hilfreich. Das Leben läuft nie davon, das wird mir immer klar, wenn die Wechseljahr Hormone mich kurzfristig in Ruhe lassen.😉

        Gefällt 1 Person

      1. Boah …alles wie sonst. Musste gerade grinsen, bei der Vorstellung, das so eine Kaliber von Schwiegermutter mit mir an einem Tag Geburtstag hätte. So rein Fiktiv 🙂 An sich ist an dem 4 Juni, nichts auszusetzen, wie ich finde 🙂

        Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu wechselweib Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s