Gesetze

Wie lange braucht man, um ein wichtiges Gesetz zu verabschieden? NZ brauchte eine Woche, um den freien Verkauf von automatischen und halbautomatischen Waffen zu verbieten. Es gab keine Proteste dagegen.

Ich höre schon die Rufe: Dann geh doch nach Neuseeland!

Und wenn ich nur will, dass man positiven Beispielen folgt? Übrigens hat mir schon einmal jemand auf fb bei einer Flüchtlingsdiskussion geschrieben: Verlass sofort mein Land! Ich habe herzhaft gelacht.

7 Gedanken zu “Gesetze

  1. Nun, diese Demokratien auf der ganzen Welt sind flott,
    wenn es darum geht, so tiefgreifende Gesetze aus dem Hut zu zaubern.

    Ein Schelm oder von mir aus auch „Schwarzseher“,
    wenn man etliche Monde zurück schaut und sich darüber wundern mag, daß nach dem 9.11 ganz flott ( 6 Wochen bei gut 1000 Artikeln ) die Verabschiedung des „Patriot Acts“in Rekord-Zeit über die Bühne brachte.
    Zumal nach Anschlägen, welche auch für den Laien mehr als unrund sind und mehr Fragen als logische Antworten von offizieller Seite vorhanden sind.

    Und klar, danach gibt es auch keine „Gegenworte“!!

    Wagen wir den Blick?
    Alles Liebe,
    Raffa.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s