Schockiert

Terroranschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland. Mit dieser Nachricht bin ich in den Tag gestartet. Erster Gedanke: Die machen alles kaputt!. Bin noch wie gelähmt, meine Gedanken rasen.

Neuseeland – das friedlichste Land mit der größten Offenheit, das ich kennengelernt habe. Das gehört dort wirklich nicht hin. Die internationale Gemeinschaft Rechtsradikaler greift die letzten Bastionen der Menschlichkeit an. Wer greift hier nach der Weltherrschaft? Kämpfen wir dagegen an.

Die Rede der Premierministerin lohnt sich anzuhören.

Und dann die typische Überheblichkeit und Ignoranz in deutschen Nachrichtensendern:

– Sind sie denn dort überhaupt in der Lage, richtig zu reagieren?

Nein, im Gegensatz zu den hocheffektiven deutschen Sicherheitsorganen, die durch klare Informationen und deren Verarbeitung noch jeden Anschlag auf z.B Weihnachtsmärkte verhindert haben, natürlich nicht.

– Man hat die Bevölkerung gebeten, aufgrund der gezeigten Grausamkeiten das Video nicht anzusehen. Ob das reicht?

Was denn sonst? Mit Strafen drohen? In Neuseeland hat man in der Regel ein anderes Menschenbild. Man bitte, warnt, aber jeder bestimmt selbst, was er daraus macht. Wenn ihr keine Ahnung habt von der Kulur anderer Länder, haltet den Rand!

11 Gedanken zu “Schockiert

      1. Ich sage immer: „Am Programm von n-tv kann man eindrucksvoll sehen, was in diesem Land schief läuft. 30 Minuten Programm, davon 10 Minuten für „News“ – weil „Nachrichten“ wohl nicht sexy klingt -, und 20 Minuten „Telebörse“. Finde den Fehler.“

        Gefällt 1 Person

      2. Darüber hinaus lässt sich in den Augen der Nachrichtensender ein Fokus auf die eigentliche Tat und die Opfer wohl nicht so medienwirksam vermarkten – das erzeugt schließlich Betroffenheit und schlechte Stimmung und so, wer will das schon!? Der Fokus auf ein, mit Verlaub, beschissenes Video einer Bluttat befriedigt dagegen vielmehr den Voyeurismus und die Sensationsgeilheit. SO macht man Nachrichten … 😦

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s