Dusty`s Place – Erinnerungen

So hieß die Band meines Ältesten, die er mit 16 zusammen mit zwei Freunden gründete. Der Name kam erst später. Er ist bis heute ein begnadeter Gitarrenspieler, spielt allerdings nur noch zu Hause und auf open sessions, früher gerne in Frankfurt im Spritzehaus. Auftritte hatten sie vor allem auf Sommerfesten, in Jugendzentren und einmal gar in der Batschkapp.

Dusty hieß der Hund dieses Sohnes, den er sich aus dem Tierheim holen durfte und den er über alles liebte. Ich erinnere mich noch deutlich an seinen Anruf: „Mama, darf er auch ein bisschen größer sein? Ich habe ihn gefunden.“ Er klang so glücklich. Natürlich durfte er. Trotzdem musste ich etwas schlucken, als er mit ihm um die Ecke kam. Viel bisschen größer – ging Nele bis zur Schulter-, schwarz, wolfsartig, wunderschön. Es war ein toller, kluger Kerl. Als eines Tages ein Nachbar seinem kleinen Sohn eine Ohrfeige verpasste, pinkelte Dusty ihm ans Auto und knurrte ihn fortan nur noch an.

Vor ein paar Tagen fand ich ein altes Plakat beim Aufräumen und erinnerte mich an diese Zeit, als wir relativ arm, aber trotzdem glücklich und fröhlich waren. Glücklich und fröhlich, voller Neugier aufs Leben sind wir geblieben. Arm zu sein ist also nicht das Rezept.

Das Plakat ist eigenhändig gezeichnet und es zeigt – natürlich – Dusty. Ich finde, es ist wirklich toll gezeichnet, deshalb zeige ich es hier.

IMG_20190216_142735.jpg
dav

3 Gedanken zu “Dusty`s Place – Erinnerungen

  1. dein Sohn und ich haben einiges gemein …

    meine erste Schäferhündin war C(s)illy … und die Band *MORE crazy Diamonds*

    die Schülerzeitung mutmaßte im ersten Interview … dass bei meiner Bewunderung für PINK FLOYD wohl einiges in der Richtung von uns erwartet werden dürfte …

    meine Antwort ließ schon damals Rückschlüsse auf meine “ etwas speziellen ART des HUMORs zu …

    * natürlich sind ALLE die etwas geniales wie PINK FLOYD erwarten … bei uns goldrichtig … SIE werden halt nur furchtbar enttäuscht sein …*

    liebe Grüße an den Herrn Kollegen …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s