Kochorgie heute

Butterschmalz hergestellt

Kartoffelpuffer für selbstgekochtes Apfelmus

Fiakergulasch, Klöße

Backhendl vorbereitet, Panade mit Cornflakes, Kartoffelsalat

Möhrensuppe püriert mit Ingwer, Schlotten (Frühlingszwiebeln), Kokosmilch

Spahetti mit Tomatensoße, eingekocht mit Sardellen und Kapern

Versuch: Tatar von geräucherten Forellen mit Meerettich, rotem Pfeffer, Preißelbeeren vermischt, schmeckt herrlich. Seit ich die runden Förmchen habe, probier ich so etwas öfter aus. Auch gut: Tatar von Handkäse.

 

 

 

4 Gedanken zu “Kochorgie heute

    1. Zwei Päckchen Butter in einer Kasserolle langsam schmelzen lassen, bis sich die Molke am Boden abgesetzt hat und alles oben ganz klar ist. Danach durch eine Mullwindel in eine Gefäß laufen lassen. Nach dem Abkühlen in den Kühlschrank. Macht sich von allein, während man eh am Kochen ist. Musst nur ab und an schauen. Hole immer die gute Butter, wenn sie im Angebot ist, die billige hat zu viel Wasser.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s