Befahl sich Gott und schlief ein…. — Come Together

Es gab eine Zeit da hatte ich große Angst vor meinem „Wolf“. Jedes neue Symptom, jedes neue Auftreten von Beschwerden, jeder neue Schub hat riesige Angst in mir ausgelöst, Aktionismus. Ich bin förmlich um mein Leben gerannt. Jedes Quäntchen an Energie, das der „Wolf“ mir gelassen hat, habe ich darauf verwandt die Erkrankung zu verstehen […]

über Befahl sich Gott und schlief ein…. — Come Together

5 Gedanken zu “Befahl sich Gott und schlief ein…. — Come Together

  1. Liebe Caro, auch an dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank dafür, dass mein Artikel Platz auf Deinem Blog gefunden hat. Ich weiß, dass neben mir ganz viele Menschen ähnliches erleben, oder besser gesagt erleiden. Aufklärung tut Not, es muss in die Öffentlichkeit getragen werden was es bedeutet, unter Lupus, einer anderen Kollagenose (oft findet sich ja gar keine klare Zuordnung) oder überhaupt einem seltenen oder schwer zu therapierenden Krankheitsbild zu leiden. Nur so kann sich die Situation für die Betroffenen ganz allmählich verändern. Ich weiß, dass mein Blog nur den besagten „Tropfen auf den heißen Stein“ darstellt. Aber ich kann und will die Hoffnung auf Veränderung nicht aufgeben und bin überzeugt davon, dass jedes Teilen , jeder noch so kleine „Tropfen“ , dazu beiträgt, den so dringend benötigten Verbesserungen ein kleines Stückchen näher zu kommen.
    In diesem Sinne, nochmals lieben Dank !!!!!
    Fühl Dich herzlichst umarmt
    Daniela

    Gefällt 2 Personen

      1. Ich danke Dir, liebe Caro. Ich teile Deine Ansicht, Veränderung wird nur da stattfinden wo Menschen sich tief in ihrem Inneren dem Leid der Betroffenen nicht mehr entziehen können. Nur wer den Schmerz der Betroffenen zumindest ansatzweise erahnen kann, wird nach Wegen suchen diesem Leid Abhilfe zu schaffen . Deshalb wünsche ich mir so sehr, dass es uns gelingt, dieses „emotionale Verstehen“ bei möglichst vielen Menschen zu erreichen, Ich hoffe darauf, dass es gelungen ist den einen oder anderen tief im Herzen zu berühren.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s