Aufgetankt, reisebereit

IMG_20160910_104207.jpgZeit, unser kleines Paradies des wohltuenden Vergessens wieder zu verlassen. Die neue Energie, aufgetankte Kreativität wird für ein paar Wochen reichen. Ideen entwickelt in der Ruhe, ganz spontan Pläne gemacht, die uns beide strahlen lassen. Den Putz der lähmenden Verpflichtungen abgeklopft und darunter unser Ich gefunden.

Bevor ich nun ein paar Fotos zeige, muss ich noch erklären, dass ich hier im Gegensatz zum Erstwohnsitz mir ein wenig Kitsch erlaubt habe, den ich aber nicht allzu ernst nehme. Solche Bettwäsche oder Hirsche auf der Fensterbank wird man dort nicht finden. Doch hier passt es und es tut meiner Seele gut. Außerdem: Wär es hier genauso wie im Taunus, könnte ich auch gleich  dort bleiben. Ich brauche Abwechslung, Gegensätze, Kontras, sonst langweilige ich mich. Gar nicht gut! Fragt meinen Liebsten.

 

2 Gedanken zu “Aufgetankt, reisebereit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s