Schon gut gerutscht

Heute hat es mächtig geschneit. Kein Problem mit einem Quattro – außer… Außer es kommt die in der Kurve einer schmalen Bergstraße ein anderes Auto auf deiner Spur entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, zogen wir nach rechts, rechts, rechts – Reifen voller Schnee – Landung schräg am Hang, nur wenige Meter von dicken Bäumen entfernt.

Glück gehabt, wir rutschten nicht weiter ab, überschlugen uns nicht. Erste Minuten – oder Sekunden? – voller Panik, dann, als nix mehr knackte oder rutschte, langsam beruhigt. Bauer kam schnell mit Schlepper und zog uns raus. Kein Schaden am Auto. Coole Leute kennengelernt. Letztes Abenteuer in 2018. Danach gemütlich essen bei unseren Freunden, ein Kasten Bier für die Retter geholt, kommen alle noch vorbei, und noch ein paar Fotos gemacht.

Hier nun die Fotos, einmal vor dem großen Schnee von Kufstein aus – wir wohnen weiter oben – und von heute:

IMG_20181227_143411.jpg
dav
IMG_20181227_143414.jpg
dav
IMG_20181227_143416_1.jpg
dav
IMG_20181231_151715.jpg
dav
IMG_20181231_151754.jpg
dav

19 Gedanken zu “Schon gut gerutscht

  1. Schöne Bilder
    Und
    Schwein gehabt 🐷
    Ich kann das grad ganz gut nachvollziehen …
    Wir waren ja nicht mit Auto, sondern sind mit Linienbussen durch die Gegend gefahren … die fahren manchmal auch einen heißen Reifen auf den kurvigen Bergstraßen

    Gefällt 1 Person

    1. ich hab echt gezittert auf dem Beifahrersitz mit dem Blick nach unten in den Wald. Wir wussten auch nicht, wie sich der Wagen verhalten würde, wenn einer oder beide ausstiegen. Also blieben wir ganz ruhig sitzen, bis dann ein Fahrer mit VW-Bus uns wenigstens am Heck fixierte. Es waren überhaupt unheimlich viele Hilfsbereite zur Stelle.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s