Last Minute-Weihnachtskarten

Zosa-Welt

Hey,

falls euch noch eine einzelne Geschenkkarte fehlt, können wir euch vielleicht mit diesem Beitrag weiterhelfen. Denn für keine diese Karten braucht ihr nichts besonderes, eigentlich solltet ihr alles zu Hause haben.

Also viel Spaß beim Nachmachen!

Ihr braucht:

  • einen schwarzen Fineliner
  • einen roten, blauen und grünen Filzstift (bzw. mehrerer Grüntöne und Rottöne)
  • Glitzerstift (oder Flüßigkleber und Glitzer)
  • Washi Tape
  • dünnen Pinsel
  • Wasser
  • DIN A4 5 Papier

So geht’s:
Ich wollte Klappkarten machen und habe als erstes das Papier einmal in der Mitte gefaltet. Bei fast allen Karten habe ich die Karte dann im Hochformat genommen, weil ich das eigentlich schöner finde.
Wie ich die Karten gemacht habe könnt ihr glaube ganz gut auf den Bildern sehen.
Nur bei der Lichterketten-Karte und bei der Weihnachtsmann-Karte kann ich euch kurz erklären, wie ich diesen Watercolour-Effekt gemacht habe. Ich habe dafür einen Stift genommen, der auf Wasser regiert, beziehungsweise durch Kontakt mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 42 weitere Wörter

2 Gedanken zu “Last Minute-Weihnachtskarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s