Nerv ich dich?

Mein Mann hat eine geschäftliche und menschliche Enttäuschung zu verdauen. Lange haben wir darüber geredet. Nun braucht er seine Ruhe. Er tut mir wirklich leid.

Bevor ich ihn also behelligte mit einer für mich wichtigen Angelegenheit, fragte ich ihn:

–  Nerv ich dich damit?

Antwort, lachend:

–  Du hast im Laufe der Jahre so viele Gefühle bei mir hervorgerufen, von denen ich nicht einmal ahnte, dass ich sie habe. Aber genervt hast du mich noch nie.

9 Gedanken zu “Nerv ich dich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s