Frage

Diese eine hier beschäftigt mich seit Monaten immer wieder. Jetzt gerade wurde sie durch einen „Unterhaltung“ zur Todesstrafe wieder mal ganz nach oben gespült:

Aus dem Text eines Songs von level 42, den ich immer automatische summe, wenn ich bestimmten Entwicklungen begegne. Also, ganz egal, ob ich verletzt/enttäuscht werde/würde/wurde, etwas von meinem Wohlstand aufgeben müsste/musste, berufliche Nachteile hätte/hatte:

„Is it so wrong to be human after all?“

Da ich das alles schon erlebt  und bewusst inkauf genommen habe, ist meine Antwort darauf wohl eindeutig klar.

Wenn der Mensch nicht mehr menschlich denkt und handelt, dann ist doch eh alles am Abgrund.

13 Gedanken zu “Frage

  1. Geniale Band, Something about you hat aber zum ende hin einen hoffnungsvollen twist:
    If not so in love
    It’s not so wrong
    We’re only human after all

    Ich finde nicht, dass es falsch ist Mensch zu sein. Jeder muß sein Menschsein selbst verantworten. Und es gibt mit Sicherheit schlechtere Menschen als dich, die sich diese Frage stellen sollten.

    Gefällt 1 Person

  2. I am the one in ten, a number on a list
    Even though I don’t exist
    Nobody knows me but I’m always there
    A statistical reminder of a world that doesn’t care
    … is das nich auch Level 42 …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s