Wahrnehmungs-Schieflage – gesellschaftsübergreifend

Manchmal frage ich mich, was hier eigentlich schief gelaufen ist. Immer wieder komme ich zu dem Schluss, dass der Knackpunkt dort liegt, wo Geld allgemein akzeptiert zum höchsten Wert geworden ist und nicht mehr der Mensch.  Da wir alle Menschen sind, kann es nicht gesund sein, wenn wir uns selbst und unsere Mitmenschen geringer achten als den Mammon, der eigentlich ein bloßes Hilfsmittel für die Menschen sein sollte.

Nachrichtenticker:

positive Nachricht – weniger Übergriffe auf Migranten (Menschen). „Nur noch“ 627 in den ersten  sechs Monaten        =     ca. 104 pro Monat

negative Nachricht – Attacken auf Geldautomaten. 187 im verg. Jahr                                                                               =      ca.   15 pro Monat

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s