Die Heimat ruft

Das war es erst einmal mit dem Ausflug auf den Campingplatz aus Sophies Aufzeichnungen. Ist doch beruhigend zu sehen, dass die Jugend so gar keine Probleme hat und einfach nur undankbar ist. Niemand hat irgendeine Verantwortung daran, wenn Dinge aus dem Ruder laufen und Gewalt zunimmt. So können alle ruhig weiterschlafen.

Wäre übrigens hoch erfreut über die eine oder andere Stellungnahme zu den Texten und auch über Kritik. Mein Denken ist nämlich noch lange nicht abgeschlossen.

Ich bin jetzt weg und werde ein wenig auftanken. Bis dann!

Ein Gedanke zu “Die Heimat ruft

  1. Hallo Caro.
    Ich finde deine Reihe ganz interessant. Bei einigen Dingen habe ich zustimmend genickt.
    Ich denke aber, da Sophie noch sehr jung ist, das die Denkweise nicht unbedingt zu ihr passt. In dem Alter war ich noch nicht so weit so weitreichende Gedanken zu haben. Vielleicht gibt es ja solche jungen Menschen, sie werden aber eher eine Ausnahme sein.

    Jetzt wünsche ich dir erst einmal eine schöne Woche mit deiner Cousine.

    LG, Nati

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s