10 Gedanken zu “In aller Frühe

    1. Bin schon wieder zu Hause, aber trotzdem gut erholt und relativ entspannt. Morgen ist wieder Schule, zudem Mutters Geburtstag, übermorgen Sportfest, überübermorgen Geburtstag von unserem Jüngsten bei uns. Er macht aber alles selbst und Papa hilft ihm. Bei mir ist Zeugniskonferenz bis16.30 Uhr. Komme dann eh erst zum Essen dazu. Will Dienstag nur noch zwei Kuchen backen.

      Gefällt mir

      1. Meine Eltern sind mit uns vier Kindern seit 1971 jedes Jahr nach Hopfgarten gefahren. 1975 war ich mit meinem Papa dann von Prägraten aus auf den Großvenediger (da war ich 12). Irgendwann bin ich sann meine eigenen Wege gegangen. Meune Eltern sind aber konsequent weiter da hin gefahren. Meine Mutter ust bor fünf Jahren gestorben und jetzt fahre ich im August für eine Woche mit meinem Vater wieder hin. Das hatte uch vor zwei Jahren schon einmal gemacht. Das ist einfach traumhaft da.

        Gefällt 2 Personen

      2. Wir haben von Prägraten aus viele der Hütten erwandert. Auf dem Großvenediger waren wir leider nicht, nur bis zur Hütte, von der dann die Gletscherwanderung losgeht. Der Name fällt mir gerade nicht ein. Wir waren vier Jahre nacheinander im Ferienhaus Tirol in Prägraten.

        Gefällt 2 Personen

      3. Also die Hütte von der wir vor der Besteigung übernachtet hatten ist das Deffereger Haus. Davor war noch die Johannishütte. Das war damals ein Erlebnis. Meine Eltern hatten dann azch Touren im Virgental gemacht und überschreitend. Ich weiß aber auch nicht mehr wie die alle hießen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s