Rezension – „Vorbilder?Fehlanzeige!“

Eine Rezension von Svea zu einem mir sehr wichtigen Buch, die ich hier mit Euch teilen möchte. Es ist ein Jugendbuch für Erwachsene – das trifft es glaube ich ganz gut.

Momentaufnahmen - Impressionen

Ich möchte meinen Blog ausweiten von literarischen Impressionen auf Leseeindrücke und Rezensionen!

Das erste Buch, über das ich hier berichten müsste, ist eine online-Veröffentlichung von Caroline Caspar, die ich über WordPress kennenlernen durfte. Es handelt sich um das Buch mit dem Titel „Vorbiler? Fehlanzeige!“.

Es handelt von einem jungen Mädchen, Sophie, dem die Strukturen, in denen wir alle leben und die für sie wie ein Gefängnis sind, zu viel werden, sodass es aus ihnen ausbrechen muss. So entscheidet sie sich, von zu Hause abzuhauen, um der Schule, den Erwartungen ihrer Eltern und der Gesellschaft an sie zu entfliehen. Auf ihrer Reise trifft sie auf andere Jugendliche, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, hat sehr viel Zeit zum Reflektieren und kommt somit zu vielen neuen Erkenntnissen, die sie schließlich auch dazu bringen, zurückzukehren, jedoch mit der Idee, ihre eigenen Ziele zu verfolgen ohne sich davon beeinflussen zu lassen, was andere für sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 221 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s