Kurze Wege – im Denken

Gestern telefonierte ich mit einem Vater, dessen Sohn große Schwieirigkeiten in der Schule hat. Die Klasse habe ich erst nach den Herbstferien übernommen und bis jetzt keinen Kontakt zu dieser Familie herstellen können. Ich hatte nur wenige Informationen, von denen einige auf reinen Gerüchten beruhten. Eine Eintragung ohne Hintergrund in der Schülerakte, die mir aber auch nicht weiterhalf.

Nun also dieses Telefonat. Einiges hellte sich auf, anderes verwirrte eher. Nächste Woche wird ein persönliches Gespräch erfolgen.

Unter anderem erzählte er mir, sein Vater habe bei schlechten Leistungen durch Faulheit Kochlöffel auf ihm zerschlagen. Er sagte nicht, dass er das gut fand, bemerkte nur, sein Vater habe es leichter gehabt, ihn zum Lernen zu bringen. Dass er sich dadurch womöglich einfach nur primitiv abreagiert hat, werde ich im persönlichen Gespräch ansprechen. Er hat auch nicht im Geringsten angedeutet, dass er Gleiches mit seinem Sohn vorhabe, zeigte sich nur etwas hilflos/ratlos.

Eigentlich fand ich es gut, dass er mir das so offen erzählt hat. Hat er doch bisher Gespräche mit Lehrern verweigert. Meine Referendarin, mit der er auch telefonierte, nicht. Sie war empört – sehr! Nicht darüber, dass der Mann als Kind geschlagen wurde, sondern weil er es erzählt hat. Sie sieht darin Hinweise, dass der Junge auch geschlagen wird. Mir ist das ehrlich gesagt zu kurz gedacht und ich halte den Schluss ohne ein eingehendes Gespräch für nicht zulässig. Schon gar nicht mit dem Hinweis auf das Jugendamt. Das empört mich.

 

6 Gedanken zu “Kurze Wege – im Denken

  1. Der Mann, selbst wenn er das Kind schlagen sollte, wovon man nicht einfach ausgehen darf, unternimmt ja nun offenbar Schritte, die dem entgegenwirken: Er öffnet sich, er sucht vielleicht Hilfe (jetzt, wo er sein eigenes Erlebnis jemandem mitgeteilt hat), et cetera. Es ist schlichtweg gemein ihm direkt etwas zu unterstellen. Ich hoffe, das zweite Gespräch entwirrt alles ein wenig.
    Viel Erfolg! 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s