Immer noch Lyon II

Natürlich kam es bei den Treffen und Spaziergängen der beiden zu Annäherungs-Anfragen von Armand, ganz vorsichtig.  Er war ja gewarnt. Es fiel ihm schwer zu verstehen, weshalb ein Freund, der weit weg war, ein Hinderungsgrund für harmlose Zärtlichkeiten sein sollte. Sein Pech. Für Lena war nichts harmlos, das mit extremer Nähe zu tun hatte. Bisher jedenfalls. Und nein, man musste nicht alles einmal ausprobieren. Am letzten Tag jedoch bat Armand sie um einen Kuss, damit er seinen Freunden wenigstens etwas erzählen könne. Sonst sei er total blamiert. Netter Versuch und alberne Gedankengänge. Aber viele Jungs in dem Alter waren so drauf. Bei Entwicklungsverzögerung sogar Männer. Wie der schöne Bernd mit seinem Sammelalbum. Na ja, gegen einen Kuss zum Abschied war eigentlich nichts einzuwenden. Und seinen Freunden konnte er erzählen, was immer er wollte. Dadurch wurde es noch lange nicht wahr.

Es wurde ein langer, heißer Kuss, der Lena wehmütig werden ließ bei dem Gedanken, am kommenden Tag abzureisen. Dass es ein Fehler war, sich darauf einzulassen, bemerkte sie erst im Zug. Richtig traurig wurde aber der Abschied von Brigitte und ihrer Familie. Lena konnte die Tränen nicht zurückhalten. Sie wollte nicht weg. Einzig der Gedanke an Tobi und die näher rückenden Sommerferien konnten sie trösten. Im letzten Moment drückte Brigitte ihr noch einen Brief und ein kleines Päckchen in die Hand. Was für eine liebe Geste, ihr noch etwas zu schreiben.

Von wegen! Der Brief war von Armand, voller Liebesschwüre und in dem Päckchen lag ein kleines goldenes Armband mit seinem eingravierten Namen. Hilfe! Eine Fessel, Abhängigkeiten. Das musste Lena gleich nach ihrer Heimkehr zurück schicken und eine Klarstellung verfassen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s