Bewahrer der deutschen Kultur?

Ein (mein) Facebook-Kommentar vom Dezember 2015 (und es ist ja auch nicht besser geworden seither):

3 Gedanken zu “Bewahrer der deutschen Kultur?

  1. Es ist noch schlimmer. Die Kultur, die es in vielen Köpfen zu bewahren gilt, ist die des nicht-teilen-wollens. Mach`Dir die Taschen voll! ist die deutsche Leidkultur. Außer acht lassend, das wir alle im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr wohl helfen, wenn auch nicht alles Elend dieser Welt beseitigen können.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ach ja, die Kulturbewahrer… wo sind sie denn, wenn das Theater, das Stadtmuseum, die Volkshochschule oder die Universität um ihre Existenz kämpfen? Gründen sie Lesezirkel? Schreibwerkstätten oder lesen Kindern Grimms Märchen vor? Als Geisteswissenschaftler kann ich sagen, dass sich herzlich wenige für „Kultur“ interessieren und für Goethe maximal wegen „Fack ju Göthe“ (oder wie lustig das geschrieben wird).

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: