Ein guter Tag

Heute war ein guter Tag.  Die Sonne schien nach nächtlichem Regen bereits am frühen Morgen. Die Pfingstrosen hatten sich geöffnet, die Erdbeeren im Holzfass sind aufgeblüht, auf den Blättern des Frauenmantels glitzerten die letzten Regentropfen.

Nach dem Kaffee schnell Wäsche machen, Betten raus, Bolognese ansetzen, letzte Samen in die Erde, durchatmen. Nur drei Stunden Unterricht. 10 Tage voller Aufregung und Sorgen liegen hinter mir. Ein neuer Knoten war bei meiner Mutter entdeckt worden. Es ist ganz schön anstrengend, jemanden zu beruhigen und Zuversicht zu versprühen, wenn im Kopf die Filme ablaufen, deren Inhalt alles andere als beruhigend ist. Auch der Weltlupustag hat mich durch all die Erinnerungen sehr mitgenommen. Gestern dann Entwarnung nach dem letzten Arzttermin. Nicht bösartig, keine Operation, keine Therapie. Aufatmen, Filme abstellen.

Am frühen Nachmittag hatte ich endlich wieder  Energie und Ideen. Also hab ich mich gegen Staubsaugen und Fenster putzen entschieden, obwohl die Sonne mir unbarmherzig, ja fast aufdringlich meine Versäumnisse zeigte. Der Drang, weiter zu schreiben, erwies sich als stärker als das Hausfrauengewissen, das bei mir eh nicht sehr ausgeprägt ist. Schlimm? Nein! Musik von Van Halen, Bob Marley und Metallica trieben mir den letzten Rest schlechten Gewissens aus. Ich suchte mir die Notizen zusammen, die ich zwischen Tür und Angel gemacht hatte, sortierte die Zettel und auf der Rückseite beschriebenen Kassenzettel und war für Stunden konzentriert bei der Sache. Zwischendurch schaute ich immer mal bei den anderen Blog vorbei. Seite für Seite formierten sich Lenas Erinnerungen an ihre erste Verliebtheit.

Jetzt bin ich sehr hungrig. Dem muss ich nachgehen, denn mein  Magen macht laute Geräusche wie ein altes, rostiges Abwasserrohr. Und auch die Wirbelsäule braucht eine Pause vom gekrümmten Sitzen.

Später werde ich sicher noch weiter arbeiten an meinem Text, damit ich das Kapitel abschließen kann. Morgen gibt es dann einen kurzen Einblick.

 

3 Gedanken zu “Ein guter Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s