Wettervorhersage

An mehreren Tagen habe ich mir die Wettervorhersage eines Nachrichtensenders zu Gemüte geführt und Tränen gelacht. Wie das Wetter wird, hab ich nicht erfahren, aber Knoten im Gehirn hab ich bekommen.

Die wie aufgezogen wirkende überfröhliche Wetterfee hüpfte von einer Seite zur anderen, stand dennoch oft vor dem Bild, drehte sich hin und her sprach in atemberaubender Geschwindigkeit über flächendeckende Sonne -aber nicht für alle – manche haben heute einfach nur Pech – aber Hoch Doris, die süße Maus? kommt in den nächsten Tagen zur Unterstützung und hält uns die Stange.  Danach sagte der Sprecher noch, er hätte sich gerne noch über Schneeglöckchen unterhalten, aber nun hätte sie zu viel geredet.

Am nächsten Tag:  viel Regen und Wind – manche haben es besser – es wird wohl auch wieder etwas kälter – aber macht gar nichts- wir haben hier ja keine Fenster – die tapfere Doris wartet schon am Rand, um besseres Wetter zu bringen.

Gut, dass ich nicht vom Wetter abhängig bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s